Laminatboden

Nicht immer muss es Parkett sein. Es gibt auch viele gute Gründe für den Einsatz anderer Bodenbeläge.

Laminat

Hart im Nehmen und günstig im Preis, so könnte man den Laminatboden umschreiben. Laminat ist einer der pflegeleichtesten Bodebeläge und auch noch extrem belastbar. Doch bei einem Laminatboden handelt es sich nicht um "Natur" wie bei einem Parkettboden, sondern um ein Foto der Natur, denn der Laminatboden bildet nur die natürliche Oberfläche des Parketts auf einer Spezialschicht ab. Im Prinzip lassen sich die wichtigsten Parkettvarianten auch auf einem Laminatboden festhalten. Ob Landhausdiele, 3-Stab oder 2-Stab-Parketts - all dies gibt es auch in der günstigeren und strapazierfähigen Laminatvariante. Es handelt sich dann eben um die Kopie und nicht das Original.

Baumstämme